Mammut
Komponenten für Biogas

Fermenterrührwerk Mammut RF3

Das  PAULMICHL- Fermenterrührwerk, Typ Mammut RF3, überzeugt im Praxiseinsatz mit einer unübertroffenen Rührleistung selbst bei hohem Trockensubstanzgehalt. Speziell entwickelt wurde das Mammutrührwerk für eine kraftvolle, langsame und zugleich schonende Rührwirkung. Durch die Anordnung der Antriebseinheit befinden sich keine elektrischen Bauteile und Getriebeübersetzungen im Fermenter. Außerdem wird durch eine sehr robuste Konstruktion des Rührwerks ein zuverlässiger Einsatz gewährleistet. Das Fermenterrührwerk, mit einem Rührflügeldurchmesser von 1600 mm, wird auf einem gelagerten Schwingungsrahmen aufgebaut, der mit speziellen Kompensatoren

ausgerüstet ist. Auch ein Wandeinbau ist möglich. Die stufenlose Neigungsverstellung des Mammutrührwerks erfolgt über ein Hydraulikaggregat, damit eine optimale Anpassung des Rührwerks an das Fermentersubstrat möglich ist. Der Einbau des PAULMICHL- Mammutrührwerks erfolgt ohne verschleißanfällige Boden- oder Gegenlager im Fermenter.

Grundausrüstung

  • Rührflügeldurchmesser 1600 mm
  • Rührwerksaufnahme schwingungsgelagert auf Einbauhalterung montiert.
  • Robustes Getriebe ohne störende Laufgeräusche.
  • Mehrfach gelagerte Antriebswelle im Ölbad laufend.
  • Wand- und Deckeneinbau möglich.
  • unübertroffen in der Rührleistung
  • Individuelle Einbauvarianten für Wand- und Dachöffnungen

 

Zurück