Panorama Schaugläser
Komponenten für Biogas

Panorama Schaugläser der Firma Fritz Paulmichl GmbH für Fermenter, Nachgär­behälter und Endlager ermöglichen eine erheblich verbesserte optische Kontrolle des Gärprozesses und der Homogenisierung in geschlossenen Behältern. Das ver­größerte Sichtfeld ermöglicht eine optimale räumliche Erfassung der Verhältnisse im Behälter. PAULMICHL- Schaugläser setzten daher neue Maßstäbe bei der Über­wachung und vor allem bei der Optimierung der Effizienz von Rührwerken durch Einstellungsmaßnahmen unter perfekter optischer Kontrolle.

Der Einsatz von hochwertigen und chemikalienbeständigen Materialien ermöglicht eine hohe Lebensdauer der einzelnen Bauteile. Durch die leicht zugängliche Abdich­tungseinheit der PAULMICHL- Schaugläser PSG 300 – 400 ist eine einfache Kontrolle der Dichtigkeit von der Außenseite der Behälter jederzeit möglich.

Die Glasscheibe besteht aus einem Natron-Kalk-Sicherheitsglas nach DIN8902 mit eingebautem Scheiben­wischer. Durch den werkseitige Einbau einer Waschdüse aus einem V4A Rohr mit Gasrücktrittsicherungsventil und einem Kugelhahn nach DVGW Zulassung, ist eine leicht zu handhabende Reinigung der im Behälter befindlichen Bauteile möglich. Um eine größtmögliche Servicefreundlichkeit zu erreichen, zeichnen sich PAULMICHL- Schaugläser durch ein separates, innen liegendes Befestigungssystem der Glase­lemente am Einbaurahmen aus. Das Spezialglas sowie der V4A Edelstahlrahmen haben eine Druckfestigkeit bis zu 1 bar.

Verschiedene Ausführungen der PAULMICHL- Schaugläser ermöglichen einen uni­versellen Einbau in bereits erstellte Wandöffnungen. Der Einbau in nachträglich erstellte Kernbohrungen ist ebenfalls problemlos möglich. Durch die Verwendung verstellbarer Beleuchtungselemente ist der blendfreie Einblick in den beleuchteten Behälterinnenraum möglich. Der Einbau eines weiteren Schauglases ist daher in der Regel nicht notwendig.

Zurück