Multimix
Komponenten für Biogas

Das PAULMICHL- Rührwerk, Typ Multimix ist in Fermenter, Nachgärbehälter und Endlager einsetzbar. Besonderheit des Multimix- Rührwerks ist die mehrfachverstärkte Rührwerkswelle mit einer Standartbaulänge von 6,50 m. Optimal sind auf Anfrage weitere Baulängen verfügbar. Die serienmäßige horizontale und vertikale hydraulische Verstell Einrichtung wird in der Grundausstattung mit einer Handpumpe und einer Steuereinheit geliefert. Optimal ist das PAULMICHL- Multimix Rührwerk mit einer vollautomatischen Füllstandsanpassung, welche über die zentrale Steuerung der Biogasanlage gesteuert wird, lieferbar. Dieser Umstand ermöglicht dem Multimix, den kompletten Behälter bei wechselnden Füllständen zu homogenisieren.

Trotz einem Rührwerkflügeldurchmesser 1200 mm und einer Leistung von 22 kW sorgt das PAULMICHL- Multimixrührwerk für eine geräuscharme aber dennoch enorm kraftvolle Übersetzung mittels Zahnriemenantrieb. Ein weiterer Vorteil des Rührwerks ist die sehr stabile und robuste Bauweise, welche einen sehr Zuverlässigen Einsatz gewährleistet.  Außerdem sind durch die Anordnung der Antriebseinheit, keine elektrischen Bauteile und Getriebeübersetzungen im Behälter. Dies ermöglicht einen sehr einfachen Zugang zu den Antriebselementen des Rührwerks.

Durch die Verwendung einer hochwertigen Abdichtungseinheit  an der Behälteranbauplatte, ist der Einsatz des Multimixrührwerks bei Nachgärbehältern in unterschiedlichen Einbauhöhen möglich. Die SIC/SIC Abdichtung des Rührwerks wird mit einem Ölausgleichsbehälter überwacht.

 

  • Kraftvolle jedoch geräuscharme Übersetzung mittels Zahnriemenantrieb
  • 22 KW
  • Dichtplatte                                      
  • Gleitringdichtung SIC/SIC
  •  Rührwerkflügel 1200mm
  • Rührwerk für Fermenter nachgärbehälter und endlager
  • Fast der ganze behälter kann bei wechselnden füllständen homogenisiert werden
  • Stabile bauweise
  • Leicht zugänglicher motor da außenstehend

 

 

Zurück